Niedersachen klar Logo

Termin zur mündlichen Verhandlung der gegen eine Lehrerin erhobenen Disziplinarklage


Im Nachgang zu der Pressemitteilung des Gerichts vom 31. Mai 2018 wird mitgeteilt, dass die für das Disziplinarrecht für Landesbeamte zuständige 10. Kammer des Verwaltungsgerichts Lüneburg den Termin zur mündlichen Verhandlung der gegen eine Lehrerin erhobenen Disziplinarklage auf den 17. April 2019 um 09:00 Uhr in Sitzungssaal II bestimmt hat (Az. 10 A 6/17).

Die behördliche Klage ist auf eine Entfernung der Lehrerin aus dem Beamtenverhältnis gerichtet. Aufgrund der mündlichen Verhandlung kann das Gericht durch Urteil eine Disziplinarmaßnahme aussprechen oder die Disziplinarklage abweisen.


Hinweis für die Medienvertreter:

Angesichts der begrenzten räumlichen Kapazitäten wird zur Prüfung der Notwendigkeit eines Akkreditierungsverfahrens um eine schriftliche Mitteilung der beabsichtigten Teilnahme bis einschließlich zum 29. März 2019 gebeten. Für die Anmeldung kann die E-Mail-Adresse der Pressestelle des Verwaltungsgerichts Lüneburg (vglg-pressestelle@justiz.niedersachsen.de) genutzt werden.

Ferner wird binnen dieser Frist um schriftliche Mitteilung hinsichtlich beabsichtigter Film- oder Fotoaufnahmen gebeten. In diesem Zeitraum wird auch um entsprechende Nachricht gebeten, wenn für Übertragungsfahrzeuge Standplätze benötigt werden. Für die Mitteilung kann ebenfalls die oben genannte E-Mail-Adresse der Pressestelle des Verwaltungsgerichts Lüneburg genutzt werden.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln